Logo Orte für Worte Lahr 2018

Literatur erleben

4. Lahrer Literaturtage

12. MAI — 9. JUNI 2018

Lesen kann man überall, vorlesen auch. Die „Orte für Worte” bringen zum vierten Mal Literatur an die verschiedensten Orte in der Stadt: In Buchhandlungen und die Mediathek, in Museen und in die freie Natur – in diesem Jahr natürlich auch auf die Landesgartenschau. Fünfzehn Veranstalter haben sich zusammengetan, um dem Lahrer Publikum besondere literarische Erlebnisse zu ermöglichen. Literatur erobert viele Ecken und Enden der Stadt, mal mit Musik, mal mit Bild, mal laut, mal leise.
Lassen Sie sich verlocken!

Die Macher

BADISCHE ZEITUNG LAHR / BUCHHANDLUNG MARTIN SCHWAB / BUCHHANDLUNG ROMBACH / FÖRDERKREIS MEDIATHEK / KULTURAMT / KULTURKREIS / LANDESGARTENSCHAU GMBH / MEDIATHEK / NABU / OFFENE HILFEN DER JOHANNES-DIAKONIE / LAHRER ROCKWERKSTATT / SCHLACHTHOF JUGEND & KULTUR / SCHWARZWALDVEREIN LAHR-REICHENBACH / STIFTUNG BÜRGER FÜR LAHR / VOLKSHOCHSCHULE


Mit freundlicher Unterstützung:

Landesgartenschau Lahr 2018 und Sternschnuppen Kultursommer Lahr

Vorverkaufsstellen:

Karten im Vorverkauf erhalten Sie beim KulTourBüro Lahr und beim jeweiligen Veranstalter. Vorbestellte Karten müssen 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.
Vorbestellte Karten müssen 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.

Orte für Worte

Präposition / althochdeutsch furi „vor“, „für“

Google

Programm

Orte für Worte 2018
Orte für Worte Lahr

KASSANDRA

Samstag, 12. Mai, 20 Uhr
Stiftsschaffneikeller
Als Kriegsbeute des Griechenkönigs Agamemnon erinnert sich Kassandra an die Ereignisse um den Krieg in Troja, an ihre Bemühungen in dieser Vorkriegs- und Kriegszeit als Mensch, als Frau zu leben.

Mehr lesen
Orte für Worte

Bücher im Grünen

Montag, 14. Mai, 14 - 15 Uhr Landesgartenschau Literarische Stunde auf der Landesgartenschau für Lahrer und ihre Gäste, gestaltet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mediathek und der Buchhandlung Schwab.


Orte für Worte

Grün, Grün, Grün - Tausend Töne und noch mehr

Dienstag, 15. Mai, 15:30 Uhr Landesgartenschau Die Projektkünstlerin, Malerin und Autorin Eva Schneidertüns Gornik. erzählt von ihrem Kunstwerk „Grüner Platz“

Farbphilosophische Betrachtungen

Claudia Schreiber: Solo für Clara

Dienstag, 15. Mai, 18 Uhr Musikum Lahr, Hansastraße 1 Claudia Schreiber liest aus ihrem neuesten Buch „Solo für Clara“, in dem sie die Geschichte eines Mädchens erzählt, das mit Ehrgeiz und Leidenschaft seinen Traum verfolgt, Pianistin zu werden.

Mehr lesen
Orte für Worte

Literatur im Gewölbe

Dienstag, 15. Mai, 19 Uhr Mediathek Sommerliche Lektüre für Balkon, Urlaub oder Freibad. Auch in diesem Frühjahr sind viele interessante Titel auf dem Buchmarkt erschienen, aus denen Birgit König und Diana Dold ihre Favoriten ausgewählt haben. Das Beste daran: Alles ist auch in der Mediathek auszuleihen.


Best of Baden mit Eva Klingler und Volker Schäfer

Freitag, 18. Mai, 19 Uhr Landesgartenschau Wir alle lieben Baden. Alle? Nein. Das Berliner Ehepaar Morwitz schaut „hauptstädtisch" auf unser schönes Land herab. Was die beiden Bewohner einer Baden-Badener Seniorenresidenz erleben, wenn sie auf echte Badener und ihr Land stoßen, das erfahren Sie an diesem Abend.

Best of Baden
Orte für Worte

Bücher im Grünen

Montag, 21. Mai, 14 - 15 Uhr Landesgartenschau Literarische Stunde auf der Landesgartenschau für Lahrer und ihre Gäste, gestaltet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mediathek und der Buchhandlung Schwab.


Der Regenbogenfisch

Freitag, 25. Mai, 14.30 Uhr und 16.00 Uhr Buchhandlung Schwab Der Regenbogenfisch ist so stolz auf seine wunderbaren Schuppen. Aber Stolz macht einsam.

Mehr lesen

HIGHMAT-Abend

Freitag, 25. Mai 2018, 20 Uhr Schlachthof Alemannisch nomol anderst - Rhinwaldsounds us em Schnoogeloch: Alemannische Lieder und Texte von und mit Dominik Büchele, „Rhinwaldsounds“ und Kathrin Ruesch.

Highmat Abend

Marion Klara Mazzaglia: Eine Königslibelle in Neles Garten

Samstag, 26. Mai, 14 Uhr NABU-Stützpunkt Hohbergsee An einem warmen Sommertag entdeckt Nele ein seltsames kleines Tier im Garten. „Es ist die Larve einer Königslibelle“, erklärt ihr Vater.

Weitere Infos

Grüne Lesenacht – Grünes Licht für die Nacht der Bücher!

Samstag, 26. Mai, 20.00 Uhr Buchhandlung Schwab Grün ist die Farbe des Lebens, des Erwachens und der Natur. Grün steht für die Hoffnung, den Ausgleich und die Harmonie.

Lesenacht grün
Orte für Worte

Bücher im Grünen

Montag, 28. Mai, 14 - 15 Uhr Landesgartenschau Literarische Stunde auf der Landesgartenschau für Lahrer und ihre Gäste, gestaltet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mediathek und der Buchhandlung Schwab.


Susanne Oswald: Wo das Glück wächst

Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr Landesgartenschau Was bedeutet Gartenglück? Dieser Frage ging Susanne Oswald nach. Die Autorin und Glücksgärtnerin lebt im badischen Neuried.

Wo das Glück wächst

„Der Anfang war beinhart”

Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle Zwei Journalistinnen aus unterschiedlichen Generationen werden an diesem Abend über den Journalismus früher und heute, den Zeitungsalltag und die Rolle der Frauen in den Redaktionen sprechen.

Mehr dazu

Wladimir Kaminer: Ausgerechnet Deutschland.

Samstag, 2. Juni, 20 Uhr Schlachthof Geschichten unserer neuen Nachbarn. Lesung mit anschließender Russendisko

Weiter lesen
Orte für Worte

Bücher im Grünen

Montag, 4. Juni, 14 - 15 Uhr Landesgartenschau Literarische Stunde auf der Landesgartenschau für Lahrer und ihre Gäste, gestaltet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mediathek und der Buchhandlung Schwab.


Orte Für Worte

AMPEL - Eine Wandzeitung für alle

Montag, 4. Juni, 18 Uhr Mediathek Im vergangenen Jahr waren Vertreter der Zeitschrift „Ohrenkuss“ im Rahmen der Orte für Worte in den Lahrer Werkstätten zu Gast, um aus dem Redaktionsalltag zu berichten.

Mehr lesen

Lahr erzählt im Buch

Dienstag, 5. Juni, 15 Uhr Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle Der Fotojournalist und Buchautor Maurizio Poggio liest aus dem im März 2018 erschienen Erzählband Lahr erzählt".

Weitere Infos

Michael Moritz: Badisches Todesspiel

Dienstag, 5. Juni, 19 Uhr Landesgartenschau Auf einer Hochzeitsfeier am beschaulichen Kaiserstuhl wird der Bräutigam erschossen. Der Brautvater und Schriftsteller Motzki ahnt, dass die Kugel ihm selbst galt.

Weitere Infos

Heinrich Hansjakob in Haslach – Tagesfahrt

Mittwoch, 6. Juni, 9.30 – 17.30 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Lahr, Reisezentrum Heinrich Hansjakob hat dem Schwarzwald, seinen Menschen und Märchen in Erzählungen und Romanen ein Denkmal gesetzt. Er gehörte im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu den meistgelesenen süddeutschen Autoren.

Mehr lesen

Lisa-Marie Dickreiter: Max und die Wilde Sieben - Die Drachenbande

Donnerstag, 7. Juni, 10 Uhr Buchhandlung Rombach im Arenapark Lahr Auch wenn Burg Geroldseck ein Seniorenheim voller schrumpeliger Omas und Opas ist, kann es nichts Cooleres geben!

Die Wilde Sieben

Ralf H. Dorweiler Das Geheimnis des Glasbläsers – Hörgenuss mit Augenschmaus

Donnerstag, 7. Juni, 19.30 Uhr Buchhandlung Schwab Ralf H. Dorweiler liest aus seinem neuen Buch „Das Geheimnis des Glasbläsers“ – eine packende Spionagegeschichte aus dem Spätmittelalter über gläserne Schätze, übermächtige Gegner und unerreichbare Liebe...

Das Geheimnis

Mundart-Lesung mit den Preisträgern des Mundartwettbewerbes „Lahrer Murre“ 2017

Freitag, 8. Juni, 19.30 Uhr Hammerschmiede Lahr-Reichenbach Mundart ist und bleibt in unserer Region zu Recht lebendig, das beweist die Anzahl und auch das unterschiedliche Alter der Teilnehmer am Mundartwettbewerb „Lahrer Murre“, den die Mediathek seit 2015 ausrichtet.

Weiter Infos

Vorverkaufsstellen: Karten im Vorverkauf erhalten Sie beim KulTourBüro Lahr und beim jeweiligen Veranstalter.
Vorbestellte Karten müssen 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.

Orte für Worte

Worte bezieht sich auf eine Äußerung, einen Zusammenhang bildende Wörter.Wort bezeichnet als Kollektivum auch eine bedeutsame, kurze Aussage. Von Worten spricht man hingegen bei der Verwendung von Wörtern in feststehenden Zusammenhängen oder geläufigen Ausdrücken (ehrliche Worte, leere Worte).

Wikipedia

Impressum und rechtliche Hinweise


Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des Angebots auf unserer Website entstehen, sind ausgeschlossen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir auch keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Urheberrecht

Alle auf unserer Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Ausdrucke, Fotokopien und Downloads von Webseiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Konzeption und Gestaltung

B | Büro für Grafik Design ©2018

VERANTWORTLICH & VERANSTALTER

Mediathek Lahr & Förderkreis der Mediathek Lahr
Vorsitzend:
Juliana Eiland-Jung
Im Eichgarten 20
77933 Lahr

Mit freundlicher Unterstützung

Sternschnuppen Landesgartenschau

Orte für Worte

[1] lokalisierbarer, begrenzter Platz, definierte Stelle (punktförmig oder ausgedehnt) auf einer Fläche oder im Raum
[2] Plural 1: geografisch definierte Siedlung
[3] Plural 1: die Bevölkerung von [2]

Wiktonary