Dita Zipfel:
Brummps. Sie nannten ihn Ameise

Dita Zipfel:
Brummps. Sie nannten ihn Ameise

Mittwoch, 18. Mai, 10 Uhr
Haus zum Pflug
Pflugsaal,
Kaiserstr. 41

Jonny Ameise ist nicht wie andere Ameisen. Egal, wie sehr er sich anstrengt. Als Jonnys verdächtig großer Körper auch noch zu zittern beginnt und man das ansteckende Brummps diagnostiziert, hat er genug. Mit seiner Freundin Butz brennt er durch. Gemeinsam stürzen sie in ein Abenteuer, in dem Jonnys Schwächen zu Stärken werden. Denn mit Brummps sind plötzlich Dinge möglich, von denen er nie zu träumen gewagt hat...
Dita Zipfel schreibt Drehbücher, Theaterstücke und Kinderbücher, wie „Monsta“ (2018) und „Trecker kommt mit“ (2017). 2019 erschien ihr Jugendbuch „Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte“, das mit vielen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde, darunter der Deutsche Jugendliteraturpreis, dem Korbinian Paul Maar-Preis sowie dem Hamburger Förderpreis für Literatur.

Anmeldung:
Buchhandlung Rombach,
www.rombach.de/zipfel_lahr

Veranstalter: Buchhandlung Rombach im Arenapark Lahr
Eintritt frei, nur für Schulklassen (2. und 3. Klasse) buchbar

Orte für Worte

[1] lokalisierbarer, begrenzter Platz, definierte Stelle (punktförmig oder ausgedehnt) auf einer Fläche oder im Raum
[2] Plural 1: geografisch definierte Siedlung
[3] Plural 1: die Bevölkerung von [2]

Wiktonary