Alemannische Lesung
mit den Murre-Preisträgern 2018

Alemannische Lesung
mit den Murre-Preisträgern 2018

Samstag, 25. Mai, 19.30 Uhr
Hammerschmiede Lahr-Reichenbach

Zum vierten Mal seit 2016 treten in der ganz besonderen Atmosphäre der Hammerschmiede die Gewinner des letztjährigen Murre-Preises der Stadt Lahr auf. Es lesen: Der aus Offenburg stammende Willi Keller (1. Preis Prosa) und die Lahrerin Adelheid Ockenfuss (2. Preis Prosa), Kathrin Ruesch aus Billère (1. Preis Lyrik) und Daniel Gutmann (2. Preis Lyrik) aus Bischofsheim. Als Moderator wird Ludwig Hillenbrand durchs Programm führen. Der bekannte Mundart-Autor wird auch aus eigenen Texten lesen. Junge Künstler der Musikschule der Stadt Lahr umrahmen die Veranstaltung. In der Pause wird bewirtet – unter anderem mit original Lahrer Murren.

Veranstalter: Schwarzwaldverein Reichenbach und Mediathek Lahr
Eintritt: frei. Spende erbeten.

Orte für Worte

[1] lokalisierbarer, begrenzter Platz, definierte Stelle (punktförmig oder ausgedehnt) auf einer Fläche oder im Raum
[2] Plural 1: geografisch definierte Siedlung
[3] Plural 1: die Bevölkerung von [2]

Wiktonary